Montag, März 22, 2010

Mittagessen ziemlich lecker. 


Am Mittwoch, 17. März 2010, hat der "Fränkische Tag" über die Mittagsbetreuung in der Bamberger Hainschule berichtet ("Schulidyll am Hollergraben"). Darin heißt es über das von uns gelieferte Mittagessen:
  • "Mittagessen. Leckeres Essen, Hausaufgabenbegleitung und viel Raum für Spiel machen die Hainsschule zum Erlebnis."
  • "Verköstigt werden die in drei Gruppen aufgeteilten 'Mibet'-Kinder mit frisch zubereiteten, abwechslungsreichen und ernährungsbewußt abgestimmten Mahlzeiten (zum Preis von 3,20 Euro) aus einem Restaurant (Café Abseits)."
Zitiert wird die siebenjährige Katharina F. Sie gibt zu Protokoll, das Essen sei "ziemlich lecker".

Labels: